Wieviel Rassismus steckt in mir?

  • Rassismus

Wie schön wäre es, in einer Gesellschaft zu leben, in der Rassismus keinen Platz mehr hat. Ich will gerne mit diesen beiden Workshops meinen Teil zu einer vielfältigen und friedlichen Gesellschaft beitragen.  Dieses Ziel kann ich nur mit vielen anderen zusammen erreichen. 

Zur Vorbereitung war ich auf Black Lives Matter-Demos, sprach mit People of Color (PoC), las Bücher, sah Dokus, nahm am Online-Kurs von Tupoka Ogette  teil … und lernte enorm dazu! Dachte ich früher: „Das wird man doch noch sagen dürfen!“, habe ich heute mehr Wissen und mehr Einsicht in die Lebenswirklichkeit von BIPoC.

Hast du Interesse an einer rassismussensiblen Entdeckungsreise?

Der erste Teil findet als interaktiver Online-Workshop von 18.00 – 20.00 Uhr statt. Inhalte:

  • Was ist Rassismus?
  • Wo stehe ich selbst in Bezug auf Rassismus?
  • Vorurteile I
  • Historische Ursprünge und Zusammenhänge

Der zweite Teil findet im selben Modus von 18.00 Uhr – 20.00 Uhr statt. Inhalte:

  • Vorurteile II
  • Was sind weiße Privilegien?
  • Abschied von “Happyland”
  • Was kann ich tun?

Die Workshops leben von eurem Einlassen, Reflektieren und Sehen-wollen-was-ist. Wer nur still dabei sein mag, ist auch herzlich willkommen! Ihr braucht keine Vorkenntnisse und dürft mit allen Fragen und Unsicherheiten kommen, die ihr habt.

“Unsicherheit ist gut. Unsicherheit bedeutet, dass Veränderung in der Luft liegt.”       Tupoka Ogette

Ich begleite euch mit Hannes Peschka (Co-Moderator) und Vivien Schmidt (Co-Moderatorin und PoC) ein Stück des Weges und gebe euch Informationen, Impulse und Raum…

Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 19,99 € (kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer).

Die Hälfte der Einnahmen geht an Kindergärten, die Vielfalt und Zugehörigkeit fördern wollen. Kennst du Kitas, die Interesse an vielfältigem Spiel- und Lernmaterial haben? Für Kita-Personal ist die Teilnahme kostenfrei.

Sprecht mich gerne an!

Termine folgen, sobald die nächste Kita Interesse hat.

KiTa Spende

Am 9. Juni 2021 übergab ich Simone Freihardt der KiTa „Gründlachzwerge“ in Heroldsberg eine kleine vielfältige Schatzkiste: vier Schwarze Puppen, zauberhafte Bücher mit Schwarzen Held*innen (Sulwe) und einer diversen Freundesgruppe (Nelly und die Berlinchen), die gemeinsam Abenteuer erleben. Dazu aus der Reihe Little People BIG DREAMS zwei kindgerechte Biographien von PoC-Persönlichkeiten wie dem Fußballstar Pelé und der Architektin Zaha Hadid.

Ein Wendebuch über Gemeinsamkeiten und Unterschiede (Ich bin wie du/Ich bin anders als du), ein Stifteset mit 12 unterschiedlichen Hauttönen und ein Leitfaden (Wie erkläre ich Kindern Rassismus?) rundeten die Spende ab.

Die Kinder staunten über das neue Material – ich wünsche ihnen allen viel Freude damit und einen weiten, vielfältigen Blick auf die Welt!

Ich danke allen Teilnehmer*innen des ersten Workshops – Ihr habt diese Geschenke ermöglicht!

Herzlichen Dank auch an Oda Stockmann vom Online-Shop www.diversity-is-us.de . Sie gewährt mir einen Rabatt auf die Puppen!

Sprache & Wirkung / Birgit Minor

  • Heroldsberger Str. 14 a . 90562 Kalchreuth